Kariestherapie Zahnhof Köln Farbod Eipakchi

Kariestherapie

Karies ist ein langsam fortschreitender Prozess der Zerstörung der Zahnhartsubstanz und führt bei Nichtbehandlung bis zur schmerzhaften Zerstörung des Zahnmarks, das den Nerven enthält.

Die moderne Kariestherapie besteht deshalb in der Vermeidung von Karies und umfaßt ein ganzes Paket von Maßnahmen.

Wichtig zu wissen: Karies kann nur entstehen, wenn Zähne, Bakterien und Substrate (Nahrung für Bakterien, v.a. Zucker) vorhanden sind und wenn die Bakterien über einen längeren Zeitraum im Zahnbelag auf den Zahn eingewirkt haben. Daher kann Karies durch geeignete Maßnahmen meist vermieden werden. Darin besteht in unseren Augendie wahre Kariestherapie.

 

Dazu kann z.B. gehören:

- professionelle Zahnreinigung (PZR)

- Durch fluorid- oder chlorhexidinhaltige Gele und Lacke beginnende Karies zu inaktivieren.

- Fissuren (darunter versteht man die Furchen und Grübchen auf der Kaufläche der Backenzähne) versiegeln.